Akupunktur und TCM in Berlin Hermsdorf

Chinesische Heilkräuter

Immer noch weniger bekannt als Akupunktur ist im Westen die chinesische Heilkräutertherapie. Eigentlich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass dies in China eine der Akupunktur gleichgestellte und genauso wichtige wie auch genauso häufig angewandte Therapiemethode ist. Heilkräuter werden dort schon länger angewandt als Akupunktur. Im Unterschied zu den westlichen Heilkräutern ist es hier meist nicht nur ein einzelnes Kraut, das den gewünschten Effekt bringen soll, sondern es sind Mischungen von teilweise bis zu 20 Kräutern.
 
Genauso wie man in der Akupunktur darauf abstellt, die Punkteauswahl direkt auf den einzelnen Patienten auszurichten, wählt man auch in der Kräutermedizin eine speziell auf den Betreffenden zugeschnittene Kombination von Heilkräutern. Die Kriterien der Auswahl sind hierbei die gleichen wie in der Akupunktur - man geht von den grundlegenden Prinzipien in der chinesischen Medizin aus, nur dass sie hier logischerweise etwas anders umgesetzt werden.

Das heißt, auch um Heilkräuter zu verschreiben, bedarf es nach unseren Vorstellungen eines gründlichen Aufnahmegespräches sowie einer aus China übernommenen  Puls- und Zungendiagnostik.