Akupunktur und TCM in Berlin Hermsdorf

Zubereitung

Traditionell arbeitet man meist mit den rohen, getrockneten oder entsprechend vorbereiteten Kräutern, kocht diese eine Stunde lang auf und seiht das Ganze dann ab. Dieser Vorgang ist sehr zeit- und leider auch sehr geruchsintensiv. Wir arbeiten meist mit Konzentraten; d. h. es sind Wirkstoffkonzentrate der entsprechenden Heilkräuter. Diese werden in warmem, nicht kochendem Wasser gelöst. Es dreht sich nur darum, dass die Bestandteile in Lösung gehen, nicht darum, sie aufzukochen. Viele Leute, die berufsmäßig viel unterwegs sind, füllen sich die entsprechende Menge in eine Thermoskanne ab und trinken dann unterwegs ihre Kräuter.